Schweine

pict0024
Während man mit einer Schulklasse keine Chance hat, einen „modernen“ Mastbetrieb mit sensiblen Hochleistungs- schweinen zu besichtigen, kommen unsere Bunten Bentheimer Säue sogar neugierig an den Zaun. Nun sagt der Volksmund ja, Dicke seien gemütlich. Beim Schwein ist dies sogar wissenschaftlich nachgewiesen: Die Stressresistenz korreliert mit der Dicke des
Rückenspecks einer Rasse, und Speck haben unsere Säue wahrlich genug.

pict0017Kurz vor Weihnachten fahren wir unsere Sau immer zum Eber bei Bauer Mönnich in Berne. Nach der Faust-regel für die Tragzeit

3 Monate +
3 Wochen +
3 Tage

gibt es dann Anfang April Nachwuchs. So ein wuselnder Sauhaufen ist niedlicher als Welpen oder Kätzchen - seht selbst.

pict0029Das Bunte Bentheimer Schwein entstand vor knapp 100 Jahren als Kreuzung englischer Berkshire-Schweine mit hiesigen Landrassen. Die niedersächsischen Landkreise Bentheim und Cloppenburg und das westfälische Wettringen gelten als "Wiege" dieser Rasse.
Nach dem 2. Weltkrieg waren Bentheimer Schweine die häufigsten Hausschweine, die selbst in der Stadt in kleinen Ställen mit Abfällen gemästet wurden. Wer aus der älteren Generation sich also an Schlachtfeste seiner Kindheit erinnert, denkt sicherlich zumeist an ein Bentheimer Schwein.

tag_8_kurt_und_familie05Mit dem Ende der Nachkriegs-Notzeiten kam mageres Fleisch in Mode - schlechte Zeiten für eine Rasse, deren Fettanteil etwa dreimal so hoch wie bei den heutigen Züchtungen. Allerdings schmeckt das Fleisch der Bentheimer besonders lecker. Der Geschmacksträger Fett sitzt bei ihnen sogar mit im Muskelfleisch. Also lieber seltener, aber dafür schmackhafteres Fleisch essen!
Die Bentheimer haben nur aufgrund der Dickköpfigkeit eines einzigen Züchters überlebt. Er züchtete die Tiere ohne Rücksicht auf Modewellen und gegen viele Anfeindungen weiter, heute sind viele ihm dankbar.  Es ist genetisch mittlerweile abgesichert, dass das Bunte Bentheimer Schwein tatsächlich eine eigenständige Rasse ist.
Heute gibt es zwar wieder ca. 200 eingetragene Zuchttiere. Allerdings ist die enge Verwandtschaft der Tiere untereinander ein Problem.

sushi19Das Bunte Bentheimer Schwein zeichnet sich durch Stressresistenz, Langlebigkeit, Robustheit, Weidetauglichkeit und ein hervorragendes Aufzuchtvermögen auf.

Seit 2003 kümmert sich der "Verein zur Erhaltung des bunten Bentheimer Schweines e. V." um den Erhalt dieser schönen Rasse und führt ein Herdbuch. Wir sind mittlerweile Mitglied in dem  Verein und starten in 2007 mit einer Herdbuchsau die "professionelle" Zucht.  Weitere Infos unter www.bunte-bentheimer-schweine.de